Vereinsgelände

Die Wassersportabteilung hat ihr Gelände am Niederräder Mainufer. Es steht ein großzügiges Gelände mit Bootshaus und Vereinslokal zur Verfügung. Es gibt einen Rudersteg, einen Jollensteg und einen großen Bootsliegesteg mit 12 Wasserliegeplätzen.

Die SKG Wassersport ist Aussrichter der jährlich stattfindenden "Offenen Frankfurter Stadtmeisterschaften im Segeln."

Die Wassersportabteilung bietet Segeln, Rudern und Paddeln. Vereinsboote sind ausreichend vorhanden.

Unter anderem stehen zur Verfügung:

  • Segelboote - 420, 470, Laser, Europe, Optimist, Polyvalk (für bis zu 5 Personen)
  • Paddelboote - Einer-Kajaks,
  • Ruderboote - 1er sowie mit Steuermann 4er und 2er.

Die Nutzung der der vereinseigenen Boote ist grundsätzlich nur für Mitglieder möglich. Vor der ersten Nutzung ist eine Einweisung durch den jeweiligen Ansprechpartner oder eine Rücksprache notwendig. Der Ansprechpartner für die Ruderboote ist Herr Elmar Dimpl, für die Benutzung der Segelboote ist Herr Gregor Löhring anzusprechen. Der Steuermann auf den Segelbooten muss einen gültigen Befähigungsnachweis (Segelschein) besitzen. Fragen zum Paddeln im Verein beantwortet gerne Herr Manuel Diaz.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, schauen Sie doch mal mittwochs ab 17:30 Uhr vorbei oder melden Sie sich einfach per E-Mail unter der im Punkt Kontakt angegebenen email-Adresse.

 

Adresse & Downloads

Mainfeldstr. 29
60528 Frankfurt
Tel.: 069/666 50 41
Email: 
info@skg-ffm.de

Aufnahmeantrag zum Download
Aktuelle Mitgliederzeitung